Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer

Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer

Normaler Preis
€7,50
Sonderpreis
€7,50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ich bin dann mal in Augsburg... Augsburg Stadtführer

Die Autorin Sylvia Beyerle ist „Augsburgerin des Herzens“, seit sie vor rund dreißig Jahren aus Heidenheim zum Studieren nach Augsburg zog und in der Fuggerstadt ihren Lebensmittelpunkt fand.
Als hauptberufliche Blues- und Soulsängerin „Mom Bee“ sowie als Kunstmalerin weit über den süddeutschen Raum hinaus engagiert und oft on Tour, ist Augsburg ihr Ruhepol, wo sie neue Kraft auftankt. Zumindest ein Teil dieser Kraft floss in ihren Stadtführer „Ich bin dann mal in Augsburg“, in dem sie Augsburg für Besucher öffnet: „Um eine Stadt zu erleben, muss man ihre Geschichte kennen und ihre kulturellen Monumente“. Und dass Geschichte und Kultur Spaß machen, merkt man spätestens, wenn man mit Sylvias Stadtführer in der Hand auf Augsburg-Entdeckung geht.

(Verlag Monumente & Menschen)

 

Autor:        Sylvia Beyerle
Verlag:       Monumente und Menschen UG / Hamburg
ISBN-10     3-9820743-8-X
ISBN-13     978-3-9820743-8-2
Reihe:         Wolf Larson
72 Seiten geheftet.


Ab Oktober 2021 erhältlich.